langeneggers.ch

Einfach zum Spass!

Rätsel 91-100



91

Früher sah man sie noch recht oft, immerwährende Würfelkalender bei denen man den jeweiligen Tag im Monat mit zwei Würfeln anzeigen konnte.

Wie aber muss man die Zahlen auf den Würfelseiten verteilen, damit ein solcher Würfelkalender überhaupt alle Tage des Monats anzeigen kann?


Lösung


92

Ein reicher Kaufmann will seinem Vetter einen besonders wertvollen Gegenstand schicken. Dazu möchte er eine kleine Truhe verwenden die man durch einen Ring mit einem Vorhängeschloss verschliessen kann. Nun hat der Kaufmann mehrere Schlösser mit passendem Schlüssel, doch hat leider sein Vetter keinen einzigen Schlüssel zu einem dieser Schlösser. Da der Kaufmann den Boten nicht besonders traut, will er natürlich auf keinen Fall eine offene Truhe oder gar einen Schlüssel schicken.

Wie kann er es nur anstellen, seinem Vetter den Gegenstand sicher zu senden?


Lösung


93

Von drei Brüdern, die Bauern waren und jeder ein gleich grosses Stück Land besass, starb einer. Weil es sonst keine Erben gab, sollen sich die beiden verbliebenen Brüder das Stück Land des Toten teilen. Nun gab es natürlich Streit, denn das Stück Land war sehr unregelmässig geformt und keiner von ihnen wollte benachteiligt werden. Als sie sich nun einfach nicht einigen konnten, gingen sie zu ihrem Bürgermeister und fragten ihn um Rat. Dieser überlegte kurz und gab den beiden Bauern dann einen Rat wie sie vorgehen sollten. Damit waren sie dann auch sofort einverstanden.

Was riet der Bürgermeister den beiden?


Lösung


94

Werner, Nik und Karl machen im Wald ein Picknick. Werner bringt 5 Büchsen Cola mit und Nik 7 Büchsen, die sie zu gleichen Teilen untereinander verteilen. Karl gibt den beiden dafür 12 Franken. Wie verteilt sich dieser Betrag zwischen Werner und Nik?


Lösung


95

Die Mutter hatte für ihre Famillie Biskuits gebacken und stellte sie in einer Dose auf den Küchentisch.

Als ihr Sohn von der Schule kam, nahm er ein Biskuit und den 3. Teil des Restes. Dann kam ihr Mann und stibitzte 2 Plätzchen und vom Rest den 3. Teil. Die Tochter die als letzte nach Hause kam nahm ebenfalls 2 Biskuits und vom Rest den 3. Teil.

Als die Mutter später am Abend in die Küche geht wundert sie sich, dass nur 56 Biskuits gegessen wurden und sogar noch einige für sie übrig waren.

Wieviele Biskuits waren zu Anfang in der Dose?


Lösung


96

Drei Kannibalen und drei Missionare stehen vor einem Urwaldfluss und wollen ihn überqueren. Sie haben nur ein Boot, das höchstens zwei Personen trägt. Mit dem Boot umgehen und es rudern können zwar alle drei Missionare, aber nur ein Kannibale.
An und für sich wären die Kannibalen freundliche Gesellen doch wenn sich am Ufer, sei es nur für einen Augenblick, mehr Kannibalen als Missionare befinden, so übermannt die Kannibalen ihre Lust und die Missionare würden blitzschnell aufgefressen.

Wie kommen alle sechs ans gegenüberliegende Ufer?


Lösung


97

Herr Blau, Herr Rot und Herr Grün treffen sich im Lift. Alle drei haben sich eine schöne farbige Krawatte umgebunden. Frau Weiss die sich auch im Lift befindet schaut sich die Herren an und meint dann:

"Das ist ja lustig, haben Sie mal Ihre Krawatten angeschaut? Eine blaue, eine rote und eine grüne".
"Ja witzig", meint da der Herr mit der grünen Krawatte, "aber keiner trägt die Krawatte die zu seinem Namen passt."
"In der Tat", meint da Herr Rot, "wirklich lustig"

Wer trägt nun welche Krawatte?


Lösung


98

Auf dem Tisch liegen drei Karten mit der Rückseite nach oben. Von den Karten weiss man folgendes:

Eine oder zwei Damen liegen rechts von einem König.
Eine oder zwei Damen liegen links von einer Dame.
Ein oder zwei Kreuz liegen links von einem Herz.
Ein oder zwei Kreuz liegen rechts von einem Kreuz.

Welche Karte liegt wo?


Lösung


99

Verteile die Zahlen 1 bis 19 so in die roten Punkte, dass überall die Summe der Zahlen von jeweils drei Punkten pro Seite der sechs Dreiecke, 22 ergibt!

100

Als der Vater in die Küche kommt, sind darin gerade seine 3 Töchter lautstark am Streiten, wer denn klammheimlich das letzte Stück Nusstorte gegessen hat.

Adele zeigt auf ihre Schwester Anni und sagt: "Du warst das!"
Darauf macht Anni ein unschuldiges Gesicht und meint: "Aber nein, ich bin es nicht gewesen!"
Hilda zuckt nur die Schultern "Also ich war's ja ganz bestimmt nicht!"
Der Vater verlässt lächelnd die Küche, er hat gesehen wer es war und weiss deshalb, dass nur eine die Wahrheit gesagt hat.

Wer hat das Stück Kuchen gegessen?


Lösung