langeneggers.ch

Einfach zum Spass!

Übersicht
Alle Spiele
Neueste Spiele
Meist gespielte Spiele
Smartphones & Tablets
Zufallsspiel

> Action- und Geschicklichkeit > Brett- und Kartenspiele > Denk- und Knobelspiele
> Diverse Spiele > Sportspiele > Zeichnen und Malen


LandGrabbers
66 Stimmen Ø 5.01

Statistiken einblenden Dieses Spiel einem Freund empfehlen


Anleitung

Erobere wertvolles Land und besiege deine Gegner. Du besitzt bereits ein Gebäude, von dem aus du Soldaten losschicken kannst, um fremde Gebäude einzunehmen. Handle rasch und schlage mit überlegenen Einheiten zu, um das Gebäude zu besetzen. Verbessere deine Gebäude durch weiteren Ausbau und erhalte so laufend neue, frische Einheiten, um mehr Gebäude zu besetzen und dein Land kontinuierlich zu vergrössern.

Es geht also darum, die ganze Karte zu besetzen. Zu Beginn befinden sich verschiedenfarbige Gebäude auf der Karte. Die roten gehören dir, Gebäude in anderen Farben deinen Gegnern. Graue Gebäude sind neutral und sollten schnellst möglich von dir erobert werden. Unter jedem Gebäude befindet sich eine kleine Anzeige mit zwei Zahlen. Dabei steht die erste für die Zahl der Einheiten, die sich zur Zeit in dem Gebäude aufhalten, die zweite für die Zahl an Einheiten, die das Gebäude selbst produzieren kann. Sendest du Einheiten aus anderen Gebäuden in ein Haus, kann die erste Zahl höher sein als die zweite.

Um ein Gebäude einzunehmen, schau auf die erste Zahl. Zeigt die Zahl eine 10, musst du mindestens 11 Einheiten in den Kampf schicken, um es einzunehmen. Doch nach dem Kampf ist nur noch eine deiner Einheiten übrig. Also ist diese Zahl gleich 1. Somit benötigt dein Gegner bloss zwei Einheiten, um das Gebäude wieder einzunehmen. Rote Pfeile über den Gebäuden zeigen an, dass sie verbessert werden können. Verbesserte Gebäude produzieren mehr Einheiten und sind somit schwerer einzunehmen.

Die beste Strategie zu einem Sieg liegt in der richtigen Mischung aus Angriff und Verteidigung. Sende nicht gebrauchte Einheiten zum Schutz zu Gebäuden an der Front. Alle weiteren Einheiten schicke in den Kampf, um neue Gebäude zu erobern und auszubauen.

Steuerung mit der Maus.