langeneggers.ch

Einfach zum Spass!

Übersicht
Alle Spiele
Neueste Spiele
Meist gespielte Spiele
Smartphones & Tablets
Zufallsspiel

> Action- und Geschicklichkeit > Brett- und Kartenspiele > Denk- und Knobelspiele
> Diverse Spiele > Sportspiele > Zeichnen und Malen


Freecell Solitär
2920 Stimmen Ø 3.36

Statistiken einblenden Dieses Spiel einem Freund empfehlen


Anleitung

Ziel des Spiels ist das Bilden von vier Kartenstapeln für jede Kartenfarbe mit jeweils 13 Karten in jedem der vier Zielfelder. Die Karten in jedem Stapel müssen in aufsteigender Reihenfolge von niedrig (Ass) bis hoch (King) abgelegt werden.

FreeCell wird mit einem einzelnen Kartenstapel von 52 Karten gespielt, die mit der Bildseite nach oben in acht Reihen ausgeteilt werden. Um die vier Kartenstapel zu bilden, musst du die Karten aus diesen Reihen ziehen und an anderer Stelle ablegen. In der Ecke oben links befinden sich vier freie Plätze, in denen du Karten während des Spiels temporär ablegen kannst.

In der Ecke oben rechts befinden sich vier Zielfelder, in denen du die vier Stapel geordnet nach Farbe bilden kannst, um so das Spiel zu gewinnen.

Ziehe Karten vom unteren Ende jeder Reihe, und lege sie an der gewünschten Stelle ab. Du kannst  beim Verschieben der Karten unter drei Positionen wählen:
- Aus der Reihe zur freien Position. Jeder freie Platz kann jeweils nur von einer Karte belegt werden.
- Von Reihe zu Reihe (oder vom freien Platz zu einer Reihe). Die Karten müssen sequenziell in absteigender Reihenfolge in einer Reihe platziert werden, und zwar rote und schwarze Karten abwechselnd.
- Aus der Reihe zum Zielfeld. Jeder Stapel darf nur Karten einer einzigen Farbe enthalten, und die unterste Karte muss ein Ass sein.

Steuerung:
Karten verschieben => mit Maus ziehen
Neues Spiel starten => "RESIGN"