langeneggers.ch

Einfach zum Spass!

Kegel



Zwei Werte sind einzugeben. Der Rest wird berechnet.
Bei Dezimal-Eingabe ist der Punkt zu verwenden.
Jede Längeneinheit kann gewählt werden, es muss aber immer die gleiche sein.


Kegel 1 Kegel 2

 

  Eingabe: Ausgabe:  
Radius r   Radius r
Seitenlinie s   Seitenlinie s
Höhe h   Höhe h
Mantelfläche M   Mantelfläche M
 Oberfläche A   Oberfläche A
Volumen V   Volumen V
Grundfläche G   Grundfläche G
Winkel Alpha   Winkel Alpha
 

 
   


Die Formeln

V = 1/3 · π · r2 · h = π /12 · d2 · h

M = π · r · s = π /2 · d · s

A = π · r (r + s) = π · d/2 (d/2 + s)